15. November 2013
Man wähnte sich mitten in der Faschingszeit. Die Bühne war von zwei großen Tills eingerahmt, die Garden zeigten ihre neuen Tänze und die ersten Helau-Rufe erklangen. In Wargolshausen starteten die Narren der Wa-Ka-Ge in die neue Session.

Verbunden hatte man den Faschingsauftakt mit Helferfest und Ordenskommers. Und so nutzte Gesellschaftspräsident Marco Wicht die Gelegenheit, noch einmal allen Helfern Dank zu sagen. Sitzungspräsident Jochen Gans blickte nach vorne und machte auf eine zwar lange, aber auch vielseitige Kampagne aufmerksam. Die beiden Prunksitzungen am 25. Januar (Gastverein KV Dipperz) und am 1. Februar (Gastverein KV Euerdorf), die „Fränkische Partynacht“ am Faschingssamstag und der Rosenmontagsumzug, sowie verschiedene Gastbesuche wurden von ihm erwähnt. Die Garden, das Männerballett, die eigenen Akteure und der Auftritt verschiedener „Faschingsprofis“ lasse wieder stimmungsvolle Veranstaltungen erwarten.
Der Faschingsauftakt wurde auch genutzt, verdiente Akteure auszuzeichnen. So war vom Fasnachtsverband Franken Klaus Mültner gekommen, um Nadine Müller, Fabienne Greier und Martina Geis mit dem Jahresorden auszuzeichnen. Margrit Härder und Birgitt Reinhart erhielten von ihm für ihre Verdienste die Silberne Ehrennadel des BdK. Matthias Stich von der Förderation Europäischer Narren verlieh an Selma und Hanna Gans den FEN-Jahresorden, an Ramona Popp, Nicole Seufert und Monika Harth den „Narr von Europa“ in Bronze und an Hannah Reinhart, Kathrin Wagner und Björn Keller den „Narr von Europa“ in Silber. Die höchste Auszeichnung der FEN, der „Narr von Europa“ in Brilliant, ging an Wolfgang Hemmerling, dem Zeugwart der Wa-Ka-Ge.

Ehrung beim Faschingsauftakt der Wa-Ka-Ge

Foto: Beim Faschingsauftakt der Wa-Ka-Ge wurden zahlreiche Akteure geehrt: Hanna Gans, Nicole Seufert, Gesellschaftspräsident Marco Wicht, Selma Gans, Ramona Popp, Hannah Reinhart, FEN- Vertreter Matthias Stich, Kathrin Wagner, Martina Geis, Monika Harth, Fabienne Greier, BdK- Vertreter Klaus Mültner, Nadine Müller, Sitzungspräsident Jochen Gans und Wolfgang Hemmerling.

 

MDB Dorothee Bär zu Besuch bei der Wa-Ka-Ge

Foto: MdB Dorothee Bär, mittlerweile Staatssekretärin für Verkehr und Digitale Infrastruktur, stattete der Wa-Ka-Ge einen Kurzbesuch ab. Für Gesellschaftspräsident Marco Wicht und Sitzungspräsident Jochen Gans eine schöne Gelegenheit, gleich den neuen Session-Orden zu überreichen.