Die Prunksitzungen der Wa-Ka-Ge bieten einen bunten Mix aus Garden- und Showtänzen, Büttenreden, Sketch und Musikbeiträgen. Purzelgarde, Juniorengarde und Blaue Dragoner trainieren das ganze Jahr und präsentieren immer wieder aufs Neue herausragende Tänze. Das Männerballett ist aus den Prunksitzungen ebenso wenig wegzudenken, wie das Duo Martin Lehnert und Melanie Kessler, die nach dem großen Finale zum Tanz auffordern.

Ebenso die Partynacht. Fredi Breunig gehört ja mittlerweile schon fast zum Inventar, aber auch Michl Müller ließ es sich öfter nicht nehmen, dabei zu sein. In diesem Jahr kommt Oliver Tissot (www.olivertissot.de), der Lachverständiger und Wortakrobat.

Karten gibt es ab 18.11.2017, 17 Uhr im Gästehaus
und
bei Robert Gans, Tel. 09762-3569958

 

Hier gibt es den Bericht zur ersten Prunksitzung 2017

Hier gibt es den Bericht zur zweiten Prunksitzung 2017

 

Bildergalerie: Prunksitzung der WaKaGe 2017

Bildergalerie: Prunksitzung der WaKaGe 2016

 

Bildergalerie: Prunksitzung der WaKaGe 2015

Bildergalerie: Prunksitzung der WaKaGe 2014

 

Ein weiteres Highlight der Wa-Ka-Ge am Faschingssamstag: Die Fränkische Partynacht