Helau! Die Narren sind los! Der Rosenmontag ist der Höhepunkt des Faschings in Wargolshausen, der Faschingshochburg Rhön-Grabfelds.

Der Rosenmontag 2014 in 56 Sekunden:

Ab 11:00 Uhr Mittagessen, danach Umbau zur Après-Party, Abbau und Aufräumen, denn am Faschingsdienstag geht es gleich mit Mittagessen weiter, bevor die Kinder das Zepter übernehmen.

 

Bildergalerie 2014

Tanzgarden, Prinzenpaare, Elferräte befreundeter Gesellschaften und Sambagruppen: Der schier endlose erscheinende Gaudiwurm war gespickt mit ideenreichen Faschingswagen, farbenprächtigen Fußgruppen, kreativen Einzelmasken und stimmungsvollen Musikkapellen. Eine dicht gedrängte Menschenmasse säumte die engen Straßen und Gassen des Dorfes und jubelte den Jecken mit Helau-Rufen zu. Nach dem Umzug versammelten sich dann die „Superhelden“, Wikinger, Holzfäller, Zirkusmenschen, Pinguine und sonstige lustige Gesellen auf der Partymeile zwischen Haus des Gastes, „Freibeweglich-Zelt“ und Kuhstallbar. Hier gibt’s die Bilder zum Rosenmontag 2014: