24. Januar 2015

Es war eine grandiose zweite Prunksitzung der Wa-Ka-Ge. Das Programm bunt und abwechslungsreich, die Sitzung kurzweilig, gespickt mit vielen Highlights. Unterstützt wurden die Wargolshäuser Narren von den Gästen des KV Euerdorf.

Auch bei der 2. Prunksitzung wurden noch einmal alle Register des Frohsinns gezogen. Im vollbesetzten Haus des Gastes zeigten wieder Purzel- und Juniorengarde, Blaue Dragoner und Männerballett, aber auch die Mädchen aus Euerdorf ihre Tänze. Mit dabei auch wieder Benedikt Stuhl und Niclas Scherl, Michael Scherl mit seiner Chili-Test-Gruppe, Nicole Seufert und Jutta Scherl, Fredi Breunig und Martin Wachenbrönner, das Gesangsduo Lothar Büttner und Georg Gans, Herwig Kirchner mit seiner „Seniorentruppe“, Margot Büttner und Helga Gans und Christoph Büttner als französischer Maler. Neu dabei waren diesmal Herbert Reder und Klaus Simon. Nach 40 Jahren Bühnendebüt gaben die beiden Hendunger allerdings ihre Abschiedsvorstellung. Seit 25 Jahren macht auch Gerhard Reumschüssel mit den „Orions“ in Wargolshausen Musik. Für die Wa-Ka-Ge ein Anlass, mit Präsentkorb und Erinnerungsfoto Dank zu sagen.