Wa-Ka-Ge on air – jetzt anhören!

von | Feb 24, 2017 | Neuigkeiten |

50 Jahre Rosenmontagszug – ein Ereignis, das seine Schatten vorauswirft. Im Vorfeld des Jubiläumsumzugs war die Welle Mainfranken in Wargolshausen und hat Stimmen eingefangen. Reporter Norbert Steiche informierte sich über die Anfänge der Wa-Ka-GE, über den Ablauf und über die Hintergründe.

„Wieso investiert ihr so viel Zeit und Geld?“ „Weil es Spaß macht und weil wir stolz auf Wargolshausen sind“, lautete die Antwort eines Wagenbauers, der gerade dabei war, die letzten Halterungen an dem Gaudifahrzeug zu befestigen. Deutlich wurde auch, warum der Rosenmontagsumzug der Wa-Ka-Ge diese magische Anziehungskraft bei den Narren aus nah und fern hat. Schon in den Anfangsjahren wurde nämlich Wert auf eine gute Verköstigung der Gäste gelegt. So erzählte Alfred Büttner, dass früher drei Schweine am Rosenmontag geschlachtet wurden. Das Kesselfleischessen gehört auch heute noch dazu. Wie vor fünfzig Jahren. Dazu gibt es Mittagessen im Haus des Gastes und Verpflegungsstände im ganzen Dorf. Ein Gesprächsteilnehmer brachte es auf den Punkt: „Nach Wargolshausen kommt man nicht nur, um den Umzug anzuschauen, sondern um Fasching zu feiern“. Gesendet wurde der Beitrag von der „Welle Mainfranken“ am Freitag, 24.2.2017 zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr (Bayern1). Sendung verpasst? Hier gibt´s den Beitrag zum Nachhören:

Beitrag Bayern 1 vom 24.02.2017:

 

Bildergalerie

 

0 Kommentare

Countdown

Jubiläumssitzung in:

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Weitere Beiträge

Tanz mit!

Tanz mit!

…5, 6, 7, 8! Lust am Tanzen? Spaß am Fasching? Sport mit netten Mädels? Tolle Kostüme? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Kinderfasching und Beerdigung

Kinderfasching und Beerdigung

Kinderfasching = Königsdisziplin. Aufräumen, Umräumen, Feiern. Mit den Kleinsten. Das kann nur Wargolshausen. Wir sind dankbar, zufrieden und fertig.

Anzeige