Ordenskommers 2019

Nov 19, 2018

Nachdem die Narren der Wa-Ka-Ge am 11.11. bereits das Rathaus gestürmt und die Regentschaft übernommen hatten, folgte jetzt der Sessionsstart mit Ordenskommers, verbunden mit einem großen Dankeschön-Abend für die Aktiven des Wargolshäuser Faschingsvereins.

Wie wichtig die Helferinnen und Helfer sind, machte gleich zu Beginn Gesellschaftspräsident Marco Wicht deutlich: „Ohne Euch“, so der Vorstand, „wäre dieses „Mammutprojekt Fasching“ nicht Jahr für Jahr zu stemmen“. Aber irgendwie gehört dieses närrische Treiben in Wargolshausen dazu. Und so räumte Sitzungspräsident Jochen Gans ein, dass man sich nach diesen Monaten der Abstinenz schon irgendwie nach diesen ersten Helau-Rufen gesehnt habe. Allerdings ist diese Zeit nicht ungenutzt verstrichen. Das stellten die Mädchen der Juniorengarde und der „Blauen Dragoner“ unter Beweis, die erstmals ihre neuen Gardetänze präsentierten. Klaus Mültner vom Fastnachtsverband Franken zeigte sich auch ganz beeindruckt vom Elan der jungen Damen und verlieh den Jahresorden an Pia-Velicitas Büttner, Anne Kiesel und Marie Seufert. Außerdem wurde Michael Scherl ausgezeichnet. Der FEN-Jahresorden ging gleich an ganze Familien. Für ihren Einsatz am Rosenmontag wurden die Familien Roland Harth und Elmar Marschall gewürdigt.

Foto: Beim Ordenskommers der Wa-Ka-Ge gab es Ehrungen: Marie Seufert, Michael Scherl, Dorothea Harth, Klaus Mültner (Landesverband Franken), Evi Marschall, Anne Kiesel und Sitzungspräsident Jochen Gans.

Richtig spannend machte Sitzungspräsident Jochen Gans die Präsentation des neuen Ordens. Nachdem die Schautänze der Garden in der neuen Session etwas mit Vögeln zu tun haben, ziert eine Vogelscheuche mit dem Hinweis: „Wir verscheuche nix“ das begehrte Anghängsel. Zeitgleich mit dieser Präsentation ging auch die neue Homepage des Vereins online, ein Vorgang der live mitverfolgt werden konnte.

Eine anspruchsvolle Session steht der Wa-Ka-Ge bevor. Das machte der Sitzungspräsident deutlich. Los geht’s mit den beiden Prunksitzungen am 2.2. mit Gästen aus Oberdürrbach und Euerdorf und am 9.2. (Gast MKG Mellrichstadt). (Kartenvorverkauf 09762-3569958). Das närrische Wochenende beginnt für den Verein dann wieder mit der „Fränkischen Partynacht“, zu dem u.a. Fredi Breunig und „Das Eich“ zu Gast sein werden, bevor dann wieder große Rosenmontagsumzug startet. Einen ganzen Comedyabend mit „Das Eich“ veranstaltet die Wa-Ka-Ge zudem am 16.11.2019, zu dem ebenfalls der Kartenvorverkauf begonnen hat. Außerdem ist am 9./10.3.2019 wieder ein Schau- und Gardetanz-Turnier geplant.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry